Sie haben die Auswahl:

Die Elementarkurse sind für Kinder im Vor- und Grundschulalter.
Diese Kurse sind Gruppenunterrichte (bis maximal 10 Kinder).

Regelmäßiger Instrumentalunterricht findet als Einzelunterricht oder in Kleingruppen
mit 2 oder 3 Schülern statt. Der Instrumentalunterricht beginnt normalerweise mit der Einschulung eines Kindes. Bei besonderer Begabung kann natürlich auch schon vorher ein Instrumentalunterricht besucht werden.
Der regelmäßige Instrumentalunterricht ist unbefristet. Details zu Kündigungszeiten etc. finden Sie in unserem Unterrichtsvertrag.

Weiterhin gibt es Kurse und Workshops in unterschiedlichen Fächern.
Bitte lesen Sie weiter unten.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, beim Instrumentalunterricht unverbindliche Probestunden zu besuchen.
Die Elementarkurse können jederzeit zum “schnuppern” besucht werden.
Eine Voranmeldung ist allerdings nötig.


Die Elementarkurse:
-
Musikgarten
-
Musikalische Früherziehung


Der Instrumentalunterricht in den Fächern:
Blockflöte, Cello, Gesang, Gitarre, Keyboard, Klavier, Stimmbildung,
Schlagzeug und Musiktheorie.
Auch die Arbeit mit “modernen Medien” (Musik-Computer) kann im eignen Tonstudio erlernt werden.


Aktuelle Kurse und Workshops:
- Neu: STIMME & BIOGRAPHIE
- Cajon Bau- und Spielworkshop
- Neu: Klaviermusik bei Kerzenschein

Unser Angebot wird ständig überarbeitet !